Easy Fruchtkugeln ohne Mixer

Nicht jeder hat einen guten Mixer, der auch das widerspenstige Trockenobst anstandslos zerkleinert. Für schnelle Smoothies sind die Trockenpulver, z.B. von lebepur, Raab, etc. bereits bekannt und beliebt, ich mache damit auch easy Fruchtkugeln.

Grundlage ist Marzipan Rohmasse,Ich nehme mein selbstgemachtes, es gelingt aber auch mit hochwertigen Bio Marzipan mit weniger Süße als Normales. In die Masse knetet man fertige Smothiepulver. Etwa 1 bis 2El auf 100 gr. Marzipan:

Z.B.:

Marzipan mit

  • Rote Beete
  • Matcha
  • Gersten- oder Weizengras

Auch kombiniert mit

  • Ingwer Pulver
  • Vanille
  • Zimt
  • Kakao

Oder:

  • Gehackten Nüssen
  • Kleingeschnitten Trockenfrüchten

Wälzen kann man die, aus der Masse geformten, Kugeln in Sesam oder Kokos Flocken, etc…Dazu füllt man eine Dose mit der Mischung für die Panade und legt die Kugeln rein . Deckel drauf und schütteln. Fertig!

Es ergeben sich etliche Kombinationsmöglichkeiten, da kommt keine Langeweile auf. Nachteilig ist nur, dass fertiges Marzipan leider Zucker bzw. Rohrzucker oder Honig enthält. Deshalb nehme ich mein selbstgemachtes.

Hier habe ich es mit Rote BeetePulver verknetet und in Sesam gerollt!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s