Spargel Risotto

Ganz cremig, auch ohne Nussmus und Kaseersatz!

  • 1 Große Zucchini
  • 3 El Hefeflocken
  • Salz, Pfeffer
  • 500 gr Grüner Spargel
  • 200 gr. Risotto Reis
  • 600 ml Gemusebrühe, Wasser plus 1 El Brühgranulat
  • 1El  guter Essig, z.B. Himbeeressig

Reis mit Brühe und Essig etwa 20 Min köcheln lassen.

Zucchini waschen, würfeln und in etwas Wasser weich dünsten, anschließend mit den Hefeflocken pürrieren und abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Spargel ebenfalls in etwas Wasser dünsten.

 

Alle drei Komponenten in einer Schüssel mischen!

Mit Balsamiko Essig garnieren!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s