Brotliebling Brotback-Set

Aus der April Veganbox habe ich dieses tolle Set um ein Roggenbrot mit Aprikosen und Cashewkernen selbst zu backen.

Die niedliche Box enthält alles fein säuberlich abgewogen und abgepackt, was dafür nötig ist. Die Komponenten befinden sich in Recycling Papier Tüten, mit Ausnahme der Hefe. Enthalten ist auch Sauerteig Trockenpulver.

Da ich kürzlich selbst ein Roggembrot mit Sauerteig Extrakt gebacken habe, dass jetzt nicht so gut gelungen war ( fest und trocken und zu sauer). War ich gespannt auf das Backergebnis dieser Box mit Geschmacksgsrantie.

Zunächst mischt man alle Zutaten, außer Streumehl, mit Wasser und knetet den Teig für mindestens 5 Min. Um ihn dann lange gehen zu lassen. Abgedeckt mit einem feuchten Küchentuch. Ich hatte zwar das Gefühl, dass der Teig weniger gut aufgeht aber die Hefe arbeitete dann doch. Es braucht Zeit, etwa 1 Stunde oder mehr.

Aus dem fertigen Teig formte ich kleine Zöpfe zum Verschenken bzw. zum Mitnehmen für unterwegs und ließ diese nochmals 60 Minuten abgedeckt ruhen.

Bei den kleinen Teiglingen reichte eine Backzeit von gut 20 Min bei 200 Grad. Gut ist, eine Schüssel mit Wasser im Ofen zu haben.

Die fertigen Brot Zöpfe sind Mega lecker geworden! Perfekt!

Bei http://www.brotliebling.de finden sich diverse Backsets und Zunehör. Auch als tolle Geschenkidee!

Da es Bioqualität ist und noch ein gemeinnütziger Zweck dahinter steht, sind die Preise entsprechend höher. Trotzdem finde ich die Peodukte sehr empfehlenswert.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s