Zimtschnecken

Nun beginnt die Wettkampf Saison und dafür backe ich gerne Zimtschnecken! Das ist ein leicht verdauliches und energiereiches Frühstück!

Das Grundrezept Hefeteig aus 1 kg Mehl wird einfach mit Kokosmilch ( 400ml und dafür weniger Wasser und ohne Öl) zubereitet. Ausgerollt und mit Agavendicksaft oder Dattelsirup bestrichen und mit Zimt bestreut. Aufgerollt und in Scheiben geschnitten. Diese werden in einer verfetten Form dicht an dicht gesetzt und 20 Min bei 200 Grad gebacken.

Schmeckt warm am besten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s