Vegablum – Vonig und Vet

Veganer Honig und Vet, täuschend echt und lecker!

Warum sollte der Mensch auf Honig verzichten? „Es  ist doch ein Naturprodukt der Bienen und sie sterben ja nicht dadurch…..“ Das habe ich anfangs gedacht. Wie sovieles andere was einem glaubhaft gemacht werden soll. Jetzt weiß ich es besser und ersetze Honig durch Vonig! Und bekomme damit sogar mehr als mir die Bienen bieten können…..

 

Der Irrtum von Wolle und Honig!

Das Schaf muss nicht geschoren werden, sondern verliert das Winterkleid von selbst. Um die Ausbeute zu maximieren wird das Schaf sehr früh, vor dem natürlichen Verlust der Wolle, geschoren. Wenn es diese Prozedur überlebt ( Schafe sind scheu und schreckhaft) dann drohen ihm Erfrierungen bis hin zum Tod ( Schafe sind kälteempfindlich). Auch die Bienen nehmen schaden,wenn man ihr Gleichgewicht zerstört, um eine maximale Ausbeute an Honig zu gewinnen. Denn ohne Manipulation der Natur, gewinnt man keinen Honig. Zudem ist das Ungleichgewicht und weitere, teilweise vom Mensch verschuldetete, Faktoren, sowie Milben und Viren, am weltweiten und tragischem Bienensterben Schuld.

http://www.peta.de/honig-von-bienen-aus-der-massenzucht#.V4XSzpBCTqw

Der aufgeklärte Mensch lässt den Bienen ihren Honig und genießt die köstlichen Produkte Vonig und Vet der kleinen Manufaktur “ Vegablum“ !

Vegablum ist 2015 aus einer “ Schnapsidee“ entstanden, denn das innovative Produkt war leckerer veganer Honigwein, dieser fehlte der Gründerin Danny Nowak auf dem Markt der veganen Köstlichkeiten. Und aus dem bereits produzierten Löwenzahn Vonig wurde dann ein leckerer Vet gezaubert. Daraus entwickelte sich schnell ein kleines Unternehmen, dass in liebevoller Handarbeit verschiedene Produkte anbietet, die gänzlich vegan sind. Hauptsächlich werden Vonig und Vet, aber auch Fruchtaufstrich und Likör angeboten.

Zunächst wurde der vegane Honig aus handgepflücktem Löwenzahn gewonnen. Doch um Vonig das ganze Jahr anbieten zu können, entwickelte Vegablum weitere Sorten aus Brenessel, Apfel und Sonnenblume. Diese gibt es pur oder fein abgeschmeckt mit Vanille, Zimt, Chili, usw….Auch der Vet kommt in vielen leckeren Variationen daher. Ergänzt wird das Sortiment durch Fruchtaufstrich und Likör. Und es wird immer weiter experimentiert, um das Angebot zu ergänzen. Den Apfel Vonig gibt es mit Bio Rohrohrzucker und an weiteren Alternativen wird gearbeitet. Die Manufaktur bietet sogar saisonale Highlights, z.B. Weihnachtseditionen an.Trotz der großen Produktpalette, werden selbst die Aufkleber handgeklebt und bei der Verpackung auf Nachhaltigkeit geachtet! Außerdem wird aktiv am Tierschutz geareitet,denn 10 Cent pro verkauftem Artikel werden an einen Lebenshof für Tiere gespendet!

Wer schlau ißt, ißt Vonig und Vet!

https://www.vegablum.de

Ich durfte Vonig und Fruchtaufstrich testen und bin absolut begeistert!

Wir sind gerade im Urlaub an der Nordsee. Die Meeresluft macht Hunger und die Einkaufsmöglichkeiten für vegane und gesunde Produkte nicht so vielfältig wie bei uns im Rheinland. Ideal sich ein paar leckere Produkte an den Urlaubsort schicken zu lassen . Das funktionierte einwandfrei und besonders schnell. Am Sonntag bestellt und am Dienstag bereits auf unserem Küchen Tisch. Voller Vorfreude und mit vielen Löffelchen bewaffnet schleckten wir uns durch die verschiedenen Sorten Vonig und Fruchtaufstrich. Ich habe schon sehr lange keinen Honig mehr gekostet. Aber hätte man mir den Vonig als Honig vorgesetzt, in hätte ihn für echten Bienenhonig gehalten. Und meine Kinder meinten dass ebenfalls! Interessanterweise schmecken alle Sorten nach Honig, etwas unterschiedlich zwar aber nichts erinnert an die eigentliche Grundlage, z.B Apfel. Deutlich schmeckt man hingegen die diversen Gewürze heraus. Und Gewürze mag ich gern! Vor allem Zimt, Ingwer und Vanille. Aber auch scharf mit Chili gewürzt. Selbst Kleckerklein shleckte mit und zwar bis zur Schärfe des Ingwer Vonigs. Also erster Test bestanden. Soooo jummmmy!

Als nächstes probierten wir die Vegablum Produkte auf unserem Selbstgebackenem aus der Mühlebäckerei aus. Der authentische Honiggeschmack harmoniert super zu frischem Hefegebäck aus Vollkormehl.

Am Abend würzte ich die ganzen Bratkartoffeln und veganen Bratwürtchen mit Chilivonig. Meine Familie war begeistert!

Den zweiten Testtag begannen wir mit einem ausgedehnten Frühstück. Vonig und Vegablum Fruchtaufstrich fügten sich hervorragend ein. Als Brotaufstrich oder Beigabe zum Müsli oder als Topping für veganen Quark…..himmlisch!

So wurde unser Urlaub noch versüßt!

 

Ich kann die leckeren Produkte von Vegablum nur empfehlen. Der Vonig schmeckt wirklich authentisch und kann Honig 100% ersetzen. Dadurch verzichtet man nicht auf Geschmack und tut eine Menge für Tier,Umwelt und Natur! Bestimmt  schmecken Vet und Likör aus der kleinen Manufaktur der fleißigen Blümchen genauso köstlich.

Sie sind alle mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt. Und schmecken pur! Trotzdem möchte ich noch einige Rezepte anfügen. Diese werde ich nach und nach dem Testbericht anhängen:

Schokoladen Käse Kuchen:

Dieser Kuchen ist ein leckerer Snack für heiße Sommertage und bietet alles, was wir brauchen. Hochwertiges Eiweiß aus Soja, Vollkorn und Mandeln. Er ist zu 50% mit ISOMALTULOSE gesüßt ( kann im Rezept ersetzt werden, wenn man das nicht Zuhause hat) und insgesamt weniger süß und auch eher fettarm. Dadurch liegt er nicht schwer im Magen!

Schoko Moladen Knetteig:

250 gr. Vollkormehl oder 1050, gerne Dinkel

100gr Innodrink Kakao oder alternativ Agavendicksaft undKakaopulver, o.ä.

1 halbes Päckchen Backpulver und eine Prise Salz

1 EL Kokosöl oder anderes neutrales Öl

Alles mit ca. 1 Glas Wasser verkneten. Bitte nach und nach Wasser Zufügen bis ein elastischer Teig entsteht.

Eine gerettete Form auskleiden.

 

Käsemasse mit Sojajoghurt und Quark und Vonig Vanille

500gr Sojajoghurt und 400  gr Sojaquark, z.B. von Alpro oder Provamel mit 2 Päckchen Vanillepuddingpulver verrühren. 100 gr Vonig Vanille, ggf. nach Geschmack auch mehr, in 50 ml warmen Wasser flüssiger Rühren und zur Käsemasse geben.

Auf dem Teigboden verteilen und mit 50 gr. Mandeln bestreuen.

Bei 175 Grad ca. 1 Stunde Backen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s