3. Trick : Formuliere Dein Ziel

Eigentlich habe ich vorgehabt, jeden Tag einen Tip zu präsentieren. Allerdings bin ich bei der praktischen Umsetzung auf die typischen Schwierigkeiten gestoßen. Nicht, dass beide vorangegangen Tips falsch wären. Aber sie gehören nicht ab erster Stelle. Denn sie sind nur Methoden und nutzlos , wenn der Kopf nicht mitspielt. Darum dreht es sich ab jetzt erstmal um den Kopf!

Wen man das Ziel nicht kennt ist jeder Weg der richtige !

Wer etwas ändern möchte muss zunächst ein konkretes Ziel definieren. Ratsam ist es das in einzelne Etappenziele zu gliedern. Am besten ist es, wenn man das ganze schriftlich macht, noch besser : mehrfach! Ins Tagebuch, den Kalender, das Handy, auf den Badezimmerspiegel!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s