Glücks Kekse

Nein es sind keine Kekse mit Botschaft darin versteckt !  Aber es sind Kekse mit vielen vitalstoffen und Gewürzen, die unser Wohlbefinden steigern ! Die Kekse enthalten kein Weizenmehl, sie sind also glutenfrei und auch lowCarb.

– 40 gr. Chia Samen

– 100 gr Leinsamenschrot

– 150 gr Kokosmehl

– 150 gr geriebene Mandeln  ( Tip: Mandeln einfach mahlen )

– 100 gr gemahlene Sonnenblumenkerne

– 100 gr gemahlene hanfsamem

– 50 gr Kokosblütenzucker oder xylit

– 1 Tüte spekulatiusgewürz für 1 kg Mehl oder Zimt und Ingwer , usw..

weiche zuerst die chia Samen und das Leinsamenschrot in etwa 500 ml Wasser ein . Lass das ganze 15 Minuten quellen.

Mische alle trockenen Zutaten und gebe das Chia- Leinsamen Gel und ca. 200 ml Wasser dazu. Verknete alles mit der Hand . Ggf brauchst du etwas mehr Wasser .

Forme Kugeln und drücke sie flach . Wer mag, kann noch ganze Mandeln oder Nüsse hineindrücken . Dann auf einem Backblech mit Backpapier , bei 120 Grad gut 45 min backen .

Das Rezept ergibt etwa 100 Kekse sie gut gelagert 2 Wochen haltbar sind.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s