3. Tag: MACA

Heute möchte ich über MACA Pulver berichten. Das ist mein Energiespender!

Bei Maca handelt es sich um eine Knolle aus den Anden. Diese wächst unter erschwerten Bedingungen und gibt ihre Kraft an uns Menschen weiter. Man sagt Maca eine adaptogene Wirkung nach, die Stress resistenter machen soll.  Sie gilt als “ Wunderknolle“ und Heilmittel bei vielen Krankheiten. Naja, soweit kann ich das nicht beurteilen. Ich verspüre nur dass ich weniger schnell ermüde. Aber das sehr deutlich. Zudem schmeckt mit das nährstoffreiche Maca Pulver sehr gut. Es schmeckt nach Süßem Stuten/Weck, besonders nach der Kruste. Allerdings schmeckt es nicht jedem. Daher gibt es MACA auch als Kapseln.

Hier gibt es viel mehr Info:

http://maca-info.de

Letztlich ist es ein Lebensmittel mit vielen gesunden Inhaltsstoffen und ist nur für Bluthochdruck Patienten mit Vorsicht einzunehmen.

Empfihl

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s