8.Tag: Frühstücks Kuchen

Diesen Kuchen kann man tatsächlich gut zum Frühstück essen aber auch als Zwischenmahlzeit. Denn er besteht nur aus “ guten “ Zutaten :

– 100 gr Vollkornmehl, z. B. Hafer oder Dinkel

– 50 gr. Mandelmehl

– 50 gr Lupinenmehl

– 30 gr Erbsenprotein ( optional)

– 40 gr Chiasamen

– 150 ml Drink , z.B Mandel

– 2 Bananen

– 400 gr operierte Äpfel oder Apfelmus

– 1 Päckchen Weinstein Backpulver

– Gewürze nach Geschmack: Zimt

optional : apfelstücke oder Beeren oder Nüsse, usw…

Für die Zubereitung :

Chiasamen fein mahlen und alle Trockenen Zutaten mischen, dann Banane und Drink mixen und mit dem Apfelmus zu der mehlmischung geben. Gründlich verrühren und nach Wunsch weiteres Obst oder Nüsse dazugeben.

In einer gefetteten Form bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen und komplett auskühlen lassen.

Ergibt 8 Stück mit ca. 200 kcal und 10 gr Eiweiß, fettarm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s