12 Tag: power Napping

Mittags habe ich immer ein kleines Päuschen nötig: Training, Einkauf und Hausarbeit sind erledigt und das Nachmittags Programm startet erst noch. Meistens macht Liebelein Hausaufgaben. Und Kleckerklein möchte schmusen. Daher gönne ich uns eine Auszeit auf dem Sofa. Dabei Schläfe Kleckerklein meist ein. Und ich auch…. danach kann er weiter schlummern und ich bin wieder kraftvoll für anstehende Hausarbeit! Die ich Ruck zuck allein erledigen kann. Das ist Luxus, der nicht jeden Tag möglich ist. Aber auch ein Spaziergang oder einfach nur 10 Minuten bewusstes entspannen, etc. versuche ich einzubauen. Denn Auszeit ist wichtig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s