Gemeinsam Brot backen

Draußen ist es gerade kalt und ungemütlich. Da schmeißt man doch gern den Backofen an. Der strahlt wohlige Wärme aus und es beginnt köstlich zu duften.

Gemeinsam wird ein Rezept oder eine Backmischung herausgesucht. Die Zutaten abgewogen.

Ein gutes Ergebnis erhält man, wenn der Teig sehr gründlich durchgeknetet wird, 5 oder 10 Minuten lang! Klar, dass kann eine Küchenmaschiene prima leisten. Aber spaßiger ist es, wenn alle kneten, kneten, kneten und kneten…. Händewaschen nicht vergessen. 😉

 

 

Kleine Kinder tun sich beim Kneten des festen Brotteiges leichter, wenn sie näher “ dran “ sein dürfen.

 

Auch Figuren können geknetet und eraten werden. Viele Kinder kneten gern und ausdauernd. Wenn es ein Stutenteig ist, dann können die frei geformten Teigstücke auch gebacken werden. So entstehen lustige Igel, Mäuse oder Stutenkerle….Das fertige Gebäck schmeckt nochmal so gut, wenn man selbst dabei Hand angelegt hat.

Gutes Brot backen ist allerdings eine langwierige Sache. Gutes Brot braucht Zeit, Reifezeit.  Klar, man kann auch nach 1 oder 2 Stunden das Brot schon backen.  Locker und bekömmlicher wird es, wen man den Teig mindestens über Nacht ruhen lässt. Am besten in einer Schüssel oder einem speziellen Korb. Dann wird der Teig, ohne ihn nochmals durchzukneten,  direkt auf das Backblech gegeben und im vorgeheizten Backofen bei hohen Temperaturen gebacken. Eine hitzebeständige Schüssel mit Wasser beugt dem Austrocknen vor und macht das Brot saftiger.

Nach dem Backen sollte das Brot gut auskühlen. Die trockene Kruste wird etwas weicher,  wenn man das Brot dabei in ein sauberes und  trockenes Küchentuch wickelt.

 

 

Ob man sein eigenes Rezept umsetzt oder eine Backmischung auswählt, ist erstmal zweitrangig. Backmischungen haben den Vorteil,  dass man sie auf Vorrat halten kann.

https://www.muehle-kottmann.de

 

#gemeinsamBrorbacken, #Brotbacken #Brotbacktipps, #Kottmannmühle,

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s