Threonin in der veganen Ernährung

Auch Threonin ist eine der essentiellen Aminosäuren, die hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vorkommt.

Threonin ist wichtiger Bestandteil von Stützgeweben, Knochen, Zähne, Sehnen, Bänder ( Kollagen) und Sekteten der Schleimhäute.  Es ist wichtig fürs Nervensystem , sowie Immunsystem und hilft Enzymreaktionen zu steuern.

Ein Mangel ist mit Wachstumsstörungen in der Kindheit, Müdigkeit, Infektanfälligkeit und Problemen an Stützgeweben, Zähnen (Karies), Knochen, usw., verbunden.

Der Bedarf wird auf  etwa 16 mg pro kg Körpergewicht geschätzt. Bei bestimmten Neurologischen- , Stoffwechsel- und Magendarm – Erkrankungen kann der Bedarf höher sein. Im Wachstum und unter Belastung, dazu zählt Sport, steigt der Bedarf.

Threoninhaltige, pflanzliche Lebensmittel (100g/* gar)

  • Erbsen *: 414 mg
  • Kicherbsen* : 89 mg
  • Linsen *: 394 mg
  • Sojabohnen: 478 mg
  • Sojamehl: 1641 mg
  • Tofu: 597 mg
  • Sojadrink: 130 mg
  • Sojajoghurt: 140 mg
  • Erdnuss: 865 mg
  • Kürbiskerne: 1106 mg
  • Paranuss: 464 mg
  • Mandeln: 631 mg
  • Sesam: 914 mg
  • Leinsamen: 869 mg
  • Vollkornbrot: 251 mg
  • Hirse*: 129 mg
  • Haferflocken: 484 mg
  • Brokkoli*: 152 mg
  • Wirsing* : 104 mg

Man sieht, das die tierfreie Ernährung ebenso den Bedarf an Threonin abdecken kann, besonders wenn sie Hülsenfrüchte, Nüsse, Saaten und Kerne enthält.

Nimmt man (M)ein Standardfrühstück : 150 g Sojajoghurt mit je 10 g Leinsamen, Kürbiskernen und Mandeln und 30g Hafer:  mindestens 550 mg Threonin. Damit ist mehr als die Hälfte meines Tagesbedarf abgedeckt.

Mischkost könnte allerdings zu einem Threonin Überschuss führen. Was erhöhte Harnstoffwerte mit sich bringt und Gicht begünstigt.

Zu beachten ist allerdings,  dass der Threonin – Stoffwechsel, ausreichend Magnesium, Vitamin B6 und Niacin (B3) erfordert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s