Geschenkdosen selbstgemacht, inkl. Geschenkideen

IMG_2852

Diese Dosen sind eine tolle Verpackung und easy gebastelt. Einfach runde Dosen mit Deckel, z.B. von Müsli oder anderen trocken Zutaten, säubern und mit Pappe oder Geschenkpapier bekleben.

Tips:

  • Zum gründlichen Reinigen eignet sich der Staubsauger. Anschließend mit einem leicht feuchtem Tuch nochmals auswischen.
  • Zum Bekleben eigenen sich auch Tapetenreste oder bemaltes/bestempeltes Packpapier
  • Besonders stabil und dekorativ ist Wellpappe
  • Gummibänder fixieren in der Trockenzeit des klebers
  • Schleifen,  Anhänger oder Schildchen sind weitere dekorative Elemente.
  • Auch als Keksdosen geeignet.

 

A2F13221-D7B6-49E5-8693-83E89E9B53F7

Geschenkbeispiel:

Sportler Müsli “ Mandel- Kern- Banane“

  • 100 g Haferflocken *
  • 100 Hirseflocken *
  • 50 g Sojaflocken *
  • 50 g trockene feine Sojaschnetzel *
  • 50 g geröstete gehackte Mandeln *
  • 50 g gehackte Kürbiskerne k
  • 50 gefriergetrocknete Banane oder Bananenchips in Stückchen *
  • 50 g Goldleinsamen oder weißer Chiasamen *

* zum Beispiel im Drogeriemarkt von Alnatura erhältlich

Diese Mischung kann auch als Overnight Oats am Vorabend mit einem pflanzlichem Drink nach Wahl angerührt werden,

445 kcal, 21 g Fett, 34 g Kohlenhydrate davon 4 g Zucker  22 g Protein, 12 g Ballastoffe (100g)

Pro Portion à 50g : 223 kcal, 10,7g F, 17g KH/2 g Zucker, 11g E, 6g Balastoffe

Natürlich eignen sich auch andere Trockenfrüchte statt Banane, z.B. Datteln, Rosinen, Himbeeren, usw….

 

Oder ein Pfannkuchen Mix, der bei Bedarf mit Pflanzendrink angerührt werden kann :

Pfannkuchen Mischung: 

  • 300 gr. Dinkelmehl 1050 *
  • 1 Päckchen Weinstein Backpulver *
  • 1 Prise Salz *
  • 40 gr. Dattelsüße als Pulver oder Rohrohrzucker, o.ä.*
  • 4 El gemahlene Chiasamen *

* zum Beispiel im Drogeriemarkt von Alnatura erhältlich

So entstehen nicht nur kleine Schatz – Geschenk- oder Keksdosen sondern hübsche Vorratsdosen mit individuellem Müsli oder  Vorratsmischungen.

 

BDCFC27B-8C39-4075-AA54-EC3C6DA78623

Keksteig Grundrezept:

  • 300g Mehl
  • 200g Magarine
  • 125g Zucker
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • Prise Salz

Vanileextrakt, Lebkuchengewürz, Kakao, usw… optional

Teig rasch verkneten und 1 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. 1 cm dick ausrollen, ausstechen, auf ein Blech mit Backpapier legen und bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen und nach Wunsch weiter dekorieren, z.B. mit veganer, geschmolzener Schokolade.

Geschenkideen: Tipps für die Füllung der Dosen:

# backenmitKindern, #bastelnmitkindern, #sportmüsli, #geschenkdosen, #upcycling, #veganekekse

 

 

Werbeanzeigen

Innodrink Kakao

Nun werden die Tage trüber und kühler, eine Tasse Heiße Schokolade tut da richtig gut. Überhaupt ist Schokolade in der kühlen Jahreszeit besonders lecker. Und mit dem Innodrink Kakao muss das auch keine Sünde sein! Basis ist Isomaltulose.  Eine “ Zucker“ mit niedrigem glykämischen Index. Er hält den Blutzucker konstant und ist zudem zahnfreundlich.

Weiterlesen

Vegablum – Vonig und Vet

Veganer Honig und Vet, täuschend echt und lecker!

Warum sollte der Mensch auf Honig verzichten? „Es  ist doch ein Naturprodukt der Bienen und sie sterben ja nicht dadurch…..“ Das habe ich anfangs gedacht. Wie sovieles andere was einem glaubhaft gemacht werden soll. Jetzt weiß ich es besser und ersetze Honig durch Vonig! Und bekomme damit sogar mehr als mir die Bienen bieten können…..

Weiterlesen

Fruchtaufstrich mit Espresso

imageSüß-saure Früchte mit herbem Espresso? Kaffee in der Marmelade? Schmeckt das? Und ob! Es kommt nur auf die richtigen Obstsorten an. Köstlich ist das Rezept mit einer Beerenmichung aus sauren und herben Beeren, gern auch noch aus Tiefkühltruhen Bestand. In meinem Rezept erfolgt die Bindung mit Chiasamen, so dass als Süßungsmittel Agavendicksaft in individueller Dosierung genommen werden kann.

Weiterlesen

Zimtschnecken

Nun beginnt die Wettkampf Saison und dafür backe ich gerne Zimtschnecken! Das ist ein leicht verdauliches und energiereiches Frühstück!

Das Grundrezept Hefeteig aus 1 kg Mehl wird einfach mit Kokosmilch ( 400ml und dafür weniger Wasser und ohne Öl) zubereitet. Ausgerollt und mit Agavendicksaft oder Dattelsirup bestrichen und mit Zimt bestreut. Aufgerollt und in Scheiben geschnitten. Diese werden in einer verfetten Form dicht an dicht gesetzt und 20 Min bei 200 Grad gebacken.

Schmeckt warm am besten!

Spargel Risotto

Ganz cremig, auch ohne Nussmus und Kaseersatz!

  • 1 Große Zucchini
  • 3 El Hefeflocken
  • Salz, Pfeffer
  • 500 gr Grüner Spargel
  • 200 gr. Risotto Reis
  • 600 ml Gemusebrühe, Wasser plus 1 El Brühgranulat
  • 1El  guter Essig, z.B. Himbeeressig

Reis mit Brühe und Essig etwa 20 Min köcheln lassen.

Zucchini waschen, würfeln und in etwas Wasser weich dünsten, anschließend mit den Hefeflocken pürrieren und abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Spargel ebenfalls in etwas Wasser dünsten.

 

Alle drei Komponenten in einer Schüssel mischen!

Mit Balsamiko Essig garnieren!

 

Easy Fruchtkugeln ohne Mixer

Nicht jeder hat einen guten Mixer, der auch das widerspenstige Trockenobst anstandslos zerkleinert. Für schnelle Smoothies sind die Trockenpulver, z.B. von lebepur, Raab, etc. bereits bekannt und beliebt, ich mache damit auch easy Fruchtkugeln.

Grundlage ist Marzipan Rohmasse,Ich nehme mein selbstgemachtes, es gelingt aber auch mit hochwertigen Bio Marzipan mit weniger Süße als Normales. In die Masse knetet man fertige Smothiepulver. Etwa 1 bis 2El auf 100 gr. Marzipan:

Z.B.:

Marzipan mit

  • Rote Beete
  • Matcha
  • Gersten- oder Weizengras

Auch kombiniert mit

  • Ingwer Pulver
  • Vanille
  • Zimt
  • Kakao

Oder:

  • Gehackten Nüssen
  • Kleingeschnitten Trockenfrüchten

Wälzen kann man die, aus der Masse geformten, Kugeln in Sesam oder Kokos Flocken, etc…Dazu füllt man eine Dose mit der Mischung für die Panade und legt die Kugeln rein . Deckel drauf und schütteln. Fertig!

Es ergeben sich etliche Kombinationsmöglichkeiten, da kommt keine Langeweile auf. Nachteilig ist nur, dass fertiges Marzipan leider Zucker bzw. Rohrzucker oder Honig enthält. Deshalb nehme ich mein selbstgemachtes.

Hier habe ich es mit Rote BeetePulver verknetet und in Sesam gerollt!

 

Eine weitere Alternative

OHNE ZUCKER

Etwa 100 g Mandelmus mit etwa 200 g gemahlen Mandeln  verkneten. Dann zu k

Kugeln formen und diese in Pulver wälzen, z.B. Kurkuma Latte, Matcha, Kakao, Zimt, Smoothie Pulver

 

 

Fenchel Tomatengemüse mit Falafelknusper

  • 2 Fenchelknollen, geputzt und in Stücken
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 2 El Mandelmus
  • 1 El Hefeflocken
  • Salz , Pfeffer,Senf
  • Fertg Mischung für Falafel
  • Kokosöl

Fenchel in etwas Wasser weich dünsten, die Tomaten dazugeben. Mandelmus in etwas heißem Wasser, etwa 100ml, glattrühren. Mit Hefeflocken, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Gemüse geben. Falafelmischung nach Packungsanleitung anrühren. Etwas quellen lassen und in Kokosöl sehr knuprig zu einer Art Schmarren Braten. Also zu unregelmäßigen Stücken, richtig cross! Perfekt zu Vollkornreis!

Ergibt 2-3 Portionen

IMG_0773

Weiße Schokolade und schwarzes Konfekt

Mit Mandelmus lassen sich tolle Sachen machen. Besonders lecker ist die weiße Schokolade, aus nur drei Zutaten!

Weiße Schokolade:

  • 50 gr. Kakaobutter, im Wasserbad geschmolzen
  • 50 gr. Mandelmus
  • 10 gr Agavendicksaft

Alles gut verrühren und in Formen aus Silikon geben und abkühlen lassen. Oder als Platte abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Optional:

  • 5 gr. Veganes Milchpulver dazu geben
  • Gehackte Nüsse dazu geben
  • Vanillepulver dazu geben
  • Mit weniger Kakaobutter wird es weicher und cremiger
  • Mit Kokosflocken vorm Abkuhlen bestreut bekommt man Rafaelo Konfekt

Schwarze Mohnkugeln:

  • 100gr Trockenpflaumen in Stücke geschnitten
  • 20 gr Dattelsirup oder 2 gehackte Datteln
  • 1 El Mandelmus
  • 1 halben TL Zimt
  • 3 El gequetschterMohn

Alles im Standmixer zu einem Teig verarbeiten und Kugeln formen.

Diese können noch in Kakao, Sesam, Etc…gewälzt werden.

Ergibt ca. 15 Kugeln